HAUSARZTPRAXIS Akademische Lehrpraxis der Universität Düsseldorf

Dr.med. Jörg Riederer


Die News werden Ihnen präsentiert von der Apotheken-Umschau

Hausbesuch: Wann der Arzt kommt
Viele Menschen schleppen sich auch krank in die Sprechstunde. Denn Besuche vom Arzt werden immer seltener

Endlich aktiver: Tricks von Profis
Der Vorsatz: mehr Bewegung. Die Erfolgsaussichten: gut. Unsere Experten verraten Ihnen, wie Sie dauerhaft aktiver leben

So wenden Sie ein Dosier-Aerosol richtig an
Direkt in Bronchien oder Lunge Medikamente zum Einatmen liegen häufig als Dosier-Aerosol vor. Tipps für die Anwendung

Sind 3D-Filme für Kinderaugen schädlich?
Viele Filme werden im Kino mittlerweile nur noch in 3D gezeigt, auch solche für Kinder. Ist das schlecht für die Augen der Kleinen?

Wie Apotheken bei Krebs helfen
Kompetente Begleitung: Pharmazeuten sind wichtige Ansprechpartner während einer Krebstherapie. Sie helfen bei Nebenwirkungen und auch bei Spätfolgen

Früherkennung: Was ist sinnvoll?
Die Krankenkassen übernehmen je vier Früherkennungs-Angebote für Frauen und Männer. Welche Screening-Angebote sind für Menschen ohne Beschwerden sinnvoll? Eine Entscheidungshilfe

Richtig dosiert dank Blisterservice
Medikamente richtig einnehmen ist gerade bei Älteren kompliziert. Pflegenden im Heim oder zu Hause macht es ­manche Apotheke leichter.

Kommunikation: Das wünscht sich der Arzt von den Patienten
Im Interview erklärt ein Hausarzt und Diabetologe, was Patienten tun können, damit der Arztbesuch gut verläuft

Brennpunkt: Tampons geringer besteuern?
Debatte um Gerechtigkeit Brennholz und Hundefutter gibt es mit ermäßigter Mehrwertsteuer. Für Binden und Tampons beträgt sie dagegen 19 Prozent. Politikerinnen wollen das ändern

Schneller zum Arzt als Kassenpatient
Mit einem neuen Gesetz will die Bundesregierung erreichen, dass gesetzlich Krankenversicherte nicht mehr monatelang auf Arzttermine warten. Wie das funktionieren soll

Schmerzmittel: Opioid-Forschung
Opioide sind gegen Schmerzen gedacht, die anders nicht zu lindern wären. Wissenschaftler arbeiten an Opioiden ohne starke Nebenwirkungen

Was nützen kommerzielle Gentests?
Zunehmend mehr Menschen nutzen kommerzielle Analysen, um die Geheimnisse ihres Erbguts zu lüften. Medizinisch Relevantes erfahren sie dabei nicht

Heilsame Klänge: Musik als Therapie
Notenschlüssel zur Seele Melodien und Rhythmen wirken direkt auf unsere Gefühlswelt. Dieser Effekt hilft zum Beispiel im Rahmen der Musiktherapie bei der Behandlung vieler Krankheiten

Sport trotz Schmuddelwetter
In Bewegung bleiben obwohl es kalt, dunkel und nass ist? Wir haben unsere Kollegen gefragt, wie sie sich trotzdem motivieren. Und fanden lauter gute Beispiele

Mutter-Kind-Kur: Was Sie wissen sollten
Väter und Mütter haben einen gesetzlichen Anspruch auf eine Kur, wenn der Arzt eine entsprechende Diagnose stellt. Ob sie mit oder ohne Kinder verreisen, können sie selbst entscheiden

Wie Altenpfleger ihren Beruf erleben
Rebecca H. arbeitet seit einem Jahr als Altenpflegerin in einem Seniorenhaus. Hier erzählt sie, warum Lachen manchmal Wunder wirkt und wie sie eine neue Oma bekommen hat

Halsweh sanft behandeln
Halsschmerzen sind oft Vorbote einer Erkältung. Was die Beschwerden lindert, weiß Apothekerin Isolde Meyer

Blinddarmentzündung ohne OP?
Nicht immer ist bei einer Entzündung des Wurmfortsatzes im Blinddarm von Ärzten Appendizitis genannt gleich eine Operation fällig. Wann Medikamente helfen können

Treppenlift einbauen: Die wichtigsten Tipps
Ein Treppenlift kann dabei helfen, im Alter länger in den eigenen vier Wänden zu wohnen. Was Sie vor dem Kauf beachten sollten

Vor- und Nachteile von Naturkosmetik
Weniger Chemie im Badezimmer, das ist vielen Menschen bei Pflegeprodukten wichtig. Doch was kann Naturkosmetik leisten - für Haut, Haare und die Umwelt?

Diabetes-Therapie: So werden Sie falsche Angewohnheiten wieder los
Beim Essen verschätzt, den optimalen Spritzzeitpunkt verpasst oder zu oft in die Lieblingsstelle gespritzt: Hier lesen Sie, wie Sie solche Fehler in Zukunft vermeiden

Nephropathie: Nierenschaden bei Diabetes
Die Nieren gehören zu den Organen, die infolge erhöhter Blutzuckerwerte bei Diabetes Schaden nehmen können. Was Patienten wissen müssen

Autofahren: Müdigkeitsunfälle vermeiden
Gefährlicher Sekundenschlaf Müdigkeit am Steuer verursacht schwere Unfälle. Viele Fahrzeuglenker unterschätzen die Gefahr

So ändert man Gewohnheiten
Gewohnheiten abzulegen ist ein Kraftakt. Neue zu begründen ebenfalls. Wie man es trotzdem schafft

Mein Arzt und ich
Warum gute Kommunikation zwischen Patient und Arzt so wichtig ist und was beide tun können, damit sie sich besser verstehen

Feste: Das Leben feiern
Wir sind im Hier und Jetzt, erleben Gemeinschaft und uns selbst ganz anders als sonst auf dem Faschingsball genauso wie auf der Privatparty

Warum es so wenig Organspenden gibt
Zu viele Chancen auf eine Organspende werden in Deutschland vertan. Ein Grund: Die schlechte Organisation in den Kliniken. Nun soll eine Reform das ändern

Da geht noch was! Sex im Alter
Was tun, wenn im Bett plötzlich nichts mehr läuft oder einem schon lange etwas fehlt? Ein Gespräch mit vier Münchener Experten. Hier ihre oft überraschenden Antworten.

Fisch auf Kichererbsen-Spinat (glutenfrei)
Fischfilet mit Blattspinat und Kichererbsen

Bohnenpfanne mit Steak und Kräuterdip (glutenfrei)
Grüne und weiße Bohnen mit Rinder-Minutensteak, dazu Joghurt-Quark-Dip mit Kräutern

Spaghetti mit Linsen-Bolognese
Vollkorn-Spaghetti, dazu eine vegetarische Bolognese mit gelben oder roten Linsen

Brustkrebs: Schonendere Therapien
Mut zum Weniger Die Tumor-Therapien werden schonender, kürzer, individueller. Das erfordert ein Umdenken, bei Ärzten und Patienten

So können Sie Stürze verhindern
Sie fühlen sich nicht ganz sicher auf den Beinen? So vermeiden Sie Stolperfallen im Haushalt und trainieren Ihre Standfestigkeit.

Klonen für die Medizin
Das Kopieren von Säugetieren ist heikel. Doch es eröffnet auch Chancen auf Therapien für schwere, bislang unheilbare Krankheiten

Phytotherapie: Heilende Wurzeln
Helfer aus der Erde Wurzeln verleihen nicht nur Pflanzen Stabilität, sie bringen auch bei einigen Beschwerden Linderung

Traumjob? Eine Apothekerin erzählt
Daniela W. ist seit zwei Jahren Inhaberin einer Apotheke in Bocholt. Hier erzählt sie, warum sie ihre Kunden als beste Freunde betrachtet und selbst ein Nasenspray mitunter ausführlicher Beratung bedarf

Bluthochdruck: Die schleichende Gefahr
Menschen mit Diabetes leiden häufig unter zu hohem Blutdruck. Dieser erhöht langfristig das Risiko für einen Schlaganfall oder Herzinfarkt. Was bei Bluthochdruck hilft

Welche Ernährung die Knochen stärkt
Für einen ausgeglichenen Knochenstoffwechsel spielt nicht nur Kalzium eine Rolle. Auch Vitamin D und B12 sowie viele andere Nährstoffe gehören regelmäßig auf den Speiseplan

Warum Schwangere mehr Vitamin B12 brauchen
Das Vitamin B12 ist für die gesunde Entwicklung des Babys ­wichtig, da es sein ­Gehirn und die Zellen benötigen. ­Deshalb sollten Schwangere ein paar Dinge darüber wissen

Generika: Wichtige Fragen und Antworten
Ein Arzneimittel, viele verschiedene Hersteller. Das ist heute ganz normal. Doch manche Patienten verunsichert das

Mit HIV-Selbsttests richtig umgehen
Seit Herbst sind HIV-Selbsttests auch in Deutschland frei verkäuflich. So wendet man sie zuhause richtig an

Gleichgewicht und Koordination trainieren
Sport ist mehr als Kraft und Ausdauer. Wer übt, sein Gleichgewicht zu halten, beugt Verletzungen vor und stärkt den ganzen Körper. Sechs Koordinationsübungen als Beispiel

Typ 1 und die Pille?
Nicht für jede Frau ist das liebste ­Verhütungsmittel der Deutschen geeignet. Das müssen Sie bei Diabetes beachten

Tischregeln für pflegende Angehörige
Pflegebedürftige Menschen brauchen oft Unterstützung beim Essen. Wichtig ist da Feingefühl - und Geduld. Wie Sie Ihrem Angehörigen bei den Mahlzeiten helfen können

Wo bleibt die elektronische Patientenakte?
Interessenkonflikte verzögern das Großprojekt seit Jahren. Jetzt bringen Angebote der Kassen neue Bewegung in die Digitalisierung - und neue Probleme

Langfristig schlank werden
Verführerische Kalorien überall. Da fällt Abnehmen schwer. Wie es trotzdem gelingt und warum Radikaldiäten helfen können

Mit Diabetes auf Reisen
Urlaub mit Diabetes? Kein Problem. Vorausgesetzt, Sie sind gut vorbereitet. Eine Übersicht, damit auch in den Ferien alles glatt geht

Warum wir Kälte unterschiedlich empfinden
Menschen nehmen Kälte offenbar sehr verschieden wahr. Dabei gibt es auch zwischen Männern und Frauen Unterschiede. Was ist Einbildung, was ist Fakt?

Richtig Blutdruck messen
Ihr Arzt hat Ihnen empfohlen, den Blutdruck auch zu Hause zu kontrollieren? Gut so! Um aussagekräftige Ergebnisse zu erhalten, sollten Sie dabei ein paar Dinge beachten.

Insulinspritzen: Tipps für Einsteiger
Wie gelingt der ­Einstieg in die ­Insulintherapie für Menschen mit Typ-2-Diabetes? Tipps von ­einem Experten und sechs ­Betroffenen

Lachen ist gesund
Lachen ist die beste Medizin, heißt es. Das stimmt natürlich nicht ganz. Die Humorforschung zeigt aber: Es wirkt

Mikrobiom der Haut: Dicht besiedelt
Auf unserer Haut leben zahlreiche Mikroorganismen. Wie sie Krankheiten beeinflussen können

Nierenlebendspende: Geschenk fürs Leben
Die Zahl der Organspenden ist viel zu niedrig, Patienten warten Jahrzehnte auf eine Transplantation - und oft vergebens. Michael W. hatte Glück. Er bekam die Niere seines besten Freundes

Insulin für Fett und Eiweiß?
Bei Typ-1-Diabetes manchmal lohnenswert: Die Insulindosis auch an den Fett- und Eiweißgehalt einer Mahlzeit anzupassen. So geht's

Gold als Heilmittel
Das Edelmetall gehört zu den ältesten Heilmitteln der Welt. In Zukunft sollen seine Partikel Übergewicht bekämpfen und Krebspatienten helfen

Smart Home: Wie Technik den Alltag leichter macht
Smart Home, das klingt erst mal neu und kompliziert. Doch im Smart Home, englisch für intelligentes Haus, stecken viele vertraute Helfer.

Ständig Husten was steckt dahinter?
Husten gehört für manche Kinder fast zum Normalzustand. Manche leiden regelmäßig an Bronchitis und Atemnot, Eltern denken dann schnell an Asthma. Was jetzt hilft

Halbgott in Weiß? Eine Klinikärztin erzählt
Dr. Mechthild Haake arbeitet seit einem Jahr als angehende Internistin in der Notaufnahme. Hier erzählt sie, was das mit Ampelfarben zu tun hat und warum es wichtig ist, auf die Pflegekräfte zu hören

Alles in den Mund? So schützen Sie Ihr Kind in der oralen Phase
An allem lutschen, saugen, kauen so erkunden Kleine die Welt. Jetzt heißt es: Aufpassen, damit das Baby nichts Falsches probiert. Allerdings ist nicht alles, was unappetitlich aussieht, auch gefährlich

Warum sich lieben lohnt
Höchste Zeit, mit dankbaren Augen auf den Partner oder die Partnerin zu blicken. Denn große Gefühle tun mehr für unsere Gesundheit als gedacht!

Wie uns Erziehungssprüche der Eltern prägen
"Erst die Arbeit, dann das Vergnügen": Wie uns Sprüche der Eltern auch als Erwachsene noch steuern.

Pflege bei typischen Fußproblemen
Unsere Zehen bekommen wir im Winter selten zu Gesicht. Vernachlässigen sollten wir die Füße dennoch nicht. Bei vielen Problemen hilft nur konsequente Behandlung

Wochenbett: Die ersten Tage nach der Geburt
Hitzewallungen, Schmerzen, Heultage was passiert eigentlich alles im Wochenbett? Die ganze Wahrheit und was jeweils hilft

Was tun bei Nährstoffmangel?
Eigentlich liefert abwechslungsreiches Essen genügend Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Manchmal droht trotzdem ein Mangel. Und dann?

Welche Impfungen für Eltern wichtig sind
Mit dem Impfen ihrer Kinder nehmen es Eltern oft sehr genau. Dass auch sie Auffrischungen brauchen, vergessen viele

So schützen Sie Kinderhaut in der Kälte
In den kalten Monaten braucht Kinderhaut mehr Pflege. Beim Spielen und Toben im Schnee schützen spezielle Cremes besonders gut. Expertinnen erklären, worauf Sie achten sollten

Altersgerechte Arzneitherapie
Ältere Menschen nehmen meist mehr Arzneimittel als jüngere, vertragen sie aber schlechter. Zum Beispiel können die Inhaltsstoffe bei verringerter Nierenfunktion länger im Körper bleiben

Warum die Pille Depressionen fördern kann
Die Antibabypille kann auf die Stimmung schlagen so steht es schon länger in den Beipackzetteln. Ein neuer Hinweis warnt jetzt auch vor Depressionen und Suizidgefahr. Wie groß ist das Risiko?

Hörforschung: für bessere Hörgeräte
Ein Mix aus Stimmen und Geräuschen - das stellt für Schwerhörige auch mit technischer Hilfe ein Problem dar. Forscher wollen das ändern. Unterstützung bietet vor allem das Handy

So bekommen Sie die Tropfen aus der Flasche
Flüssige Arzneimittel zu dosieren kann schwierig sein. Oft hilft ein Blick auf den Tropfeinsatz und manchmal sanfte Gewalt

Intersexuell: Zwischen Mann und Frau
Für Menschen, die biologisch nicht eindeutig männlich oder weiblich sind, wird jetzt das dritte Geschlecht eingeführt. Vielen Betroffenen geht das nicht weit genug

Innere Stärke: Tiefschläge überwinden
Manche Menschen überstehen Schicksalsschläge und Krisen besser als andere. Forscher wollen wissen, warum

Achtung, Lungenentzündung: So beugen Sie vor
Wie Sie möglichen Erregern aus dem Weg gehen und mehr Luft in Ihr Atmungsorgan bringen.

Fälschungsschutz: Jede Packung ein Unikat
SecurPharm: Rezeptpflichtige Arzneimittel müssen künftig mit einem individuellen Erkennungsmerkmal und Erstöffnungsschutz versehen sein. Packungen ohne diese Sicherheitsmerkmale bleiben aber bis zum Ablauf ihres Verfallsdatums verkehrsfähig

Die leichte Landküche: Zartbitteres Wintergemüse
Brokkoli, Radicchio, Rosenkohl: In diesen Rezepten steckt ein Hauch von Bitterkeit

Wie gefährlich ist die Pille?
Die Hormone in der Pille erhöhen das Thrombose-Risiko. Neuere Präparate eventuell sogar stärker als ältere. Wie gefährlich sind sie?

Kältekick für die Schönheit
Minusgrade machen nicht jeden fröhlich - aber schöner. Wie Kälte gegen Falten, Pickel und Speckröllchen wirkt

Radicchio-Risotto mit Pilzen
Ein cremiges Reisgericht mit Radicchio und saftigen Champignons

Rosenkohl-Schnitzel-Pfanne
Bissfeste Vollkorn-Pasta mit Putenschnitzel und Rosenkohl

Brokkolicreme mit Forellen-Mousse
Cremig pürierte Suppe aus Brokkoli mit feinen Forellen-Nocken

Aggression: Kraftquelle und Gefahr
In jedem Menschen brodelt manchmal der Wunsch, gewalttätig zu werden. Angeboren ist diese dunkle Seite nicht - aber überlebenswichtig

Zwölf tolle Kostüme für Kinder
Prinzessin und Pirat kann jeder. Unsere Kostüm-Ideen bringen Abwechslung in den Fasching und werden Ihre Kleinen begeistern

Die eingebildete Penicillinallergie
Viele Menschen glauben, überempfindlich auf Penicilline zu reagieren. Nur selten liegen sie richtig. Daraus ergeben sich Nachteile für die Therapie

Zum Genießen: Heiße Getränke ohne Alkohol
Wenn jeder schon den Frühling herbeisehnt, wird es im Februar oft nochmal richtig kalt. Wir haben fünf spannende Rezepte für Sie, die Ihnen einheizen werden.

Wie Computer Ärzte unterstützen
Speziell trainierte Computer erzielen bisweilen genauere Diagnosen als Ärzte. Auf vielen Feldern könnten sie Mediziner unterstützen

Warum wir mehr singen sollten
Ob solo, unter der Dusche oder gemeinsam im Chor: Singen hebt die Laune und kann sogar heilsam wirken

Die Kraft des Erzählens
Erzähl, wie war das damals? Wer aus seinem Leben berichtet, gibt Erfahrungen weiter - oder versöhnt sich mit der eigenen Vergangenheit

Frühstück mal anders
Viele Senioren lieben das Frühstück mehr als alle anderen Mahlzeiten. Lust auf Neues? Ja, bitte! Etwas Abwechslung bringt Schwung in den Morgen und hält fit im Kopf.

Kokosöl: Gar nicht so super
Es gilt seit einiger Zeit als Superfood. Doch bei genauerer Betrachtung bleibt nicht so viel übrig von den Superkräften des Pflanzenfetts

So finden Sie das richtige Fitnessstudio
Graues Wetter draußen? Jetzt lässt sich perfekt drinnen trainieren. Wir helfen Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Fitnessstudio

PTA: Traumjob in der Apotheke?
Katharina S. arbeitet seit zwei Jahren als pharmazeutisch-technische Assistentin (PTA) in einer Apotheke in Bad Steben. Hier erzählt sie, warum sie ihren Beruf mag - und dafür auch mal unangenehme Fragen stellt

Gut vorbereitet fürs Arztgespräch
Mediziner haben oft zu wenig Zeit für ihre Patienten. So erfahren Sie trotzdem, was Sie wissen wollen - und verbessern damit Ihre Heilungschancen

Die Macht der Worte
Wie denken und sprechen Sie über den Diabetes? Und welche Körperhaltung nehmen Sie dabei ein? Es lohnt sich, darüber nachzudenken. Denn es könnte Ihr Leben verändern

Kalender: Wie entwickelt sich Ihr Baby?
Ärzte beurteilen die Entwicklung von Babys anhand bestimmter Meilensteine. Hier finden Sie einen Entwicklungskalender zum Download: Tragen Sie ein, ab wann Ihr Kind sitzt, krabbelt und läuft

Hämodialyse oder Bauchfelldialyse?
Nierenversagen: Fallen die Entgiftungsorgane des Körpers aus, rettet Dialyse das Leben. Doch wann sollten Patienten damit starten?

Was die Apotheken vor Ort leisten
Wenn die eigene Gesundheit in Gefahr ist, brauchen wir schnelle, kompetente Hilfe und jemanden, der uns verständlich sagt, was wichtig ist. Apothekerinnen und Apotheker beraten zu diesen Fragen

Was hinter trockenen Augen steckt
Die Ursache der unangenehmen Symptome ist ein gestörter Tränenfilm. Er reagiert sensibel auf unterschiedliche Einflüsse

Mit Diabetes ans Steuer
Wann kann Diabetes beim Autofahren zum Problem werden? Die aktuelle medizinische Leitlinie gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen

"Ich begreife, was es mit dem Leben auf sich hat"
Medienfrau Christine Westermann erzählt im Interview, wie sie trotz Angst vor der Kamera so erfolgreich wurde und wie es jenseits der 70 weitergeht.

Gegen Berufsunfähigkeit absichern
Für diesen Fall müssen Arbeitnehmer privat vorsorgen. Aber beim Abschluss einer entsprechenden Versicherung gibt es einiges zu beachten
Impressum / Datenschutz