HAUSARZTPRAXIS Akademische Lehrpraxis der Universität Düsseldorf

Dr.med. Jörg Riederer


Die News werden Ihnen präsentiert von der Apotheken-Umschau

Abnehmen mit Typ 1 Diabetes: Wie geht das?
Low Carb, Low Fat oder Intervallfasten: Welche Modediäten sind nachhaltig? Und welche eignen sich für Menschen mit Typ-1-Diabetes?

Aktion "Stark durch Lesen"
Ob Bronchitis oder Beinbruch schon Kinder erfahren, was es heißt, krank zu sein. Gemeinsam mit der "Stiftung Lesen" hat "Baby und Familie" zehn empfehlenswerte Bücher zum Thema Gesundheit ausgewählt

Impfen: Warum es Impfskeptiker gibt
Das Thema Impfen polarisiert. Die Psychologin Cornelia Betsch von der Philosophischen Fakultät der Universität Erfurt erklärt, warum das so ist

Enny und Mo Schlaf gut, kleine Maus!
Die Fledermaus findet nicht in ihren Winterschlaf. Flugs machen sich Enny und Mo auf die Suche nach einem ruhigen Plätzchen. Was unsere Freunde dabei erleben, erfahrt ihr in dieser Hörgeschichte

Schluss mit dem Fläschchen! So klappt's
Im dritten Lebensjahr sollten Kinder vollständig vom Fläschchen entwöhnt sein. Warum das so ist und wie es funktioniert

Tipps für ergrauende Haare
Keine Lust mehr, ständig zu färben? So gelingt der Übergang zur Naturfarbe. Was je nach Situation am besten hilft

So messen Sie Ihren Blutdruck richtig
Bei Bluthochdruck lohnt es sich, den Druck regelmäßig selbst zu kontrollieren. Hier zeigen wir Ihnen, wie es geht. Lassen Sie sich auch in der Apotheke beraten

Gemeinsam aktiv: Sport in der Gruppe
Ob nach einem Herzinfarkt oder bei Rheuma Sport zusammen mit anderen Patienten hat viele Vorteile.

Tabakerhitzer: Das bessere Rauchen?
Sie setzen weniger Schadstoffe frei als Zigaretten. Doch auch sie schaden der Gesundheit

Tragen schafft Vertrauen
Das Baby ganz nah am Körper tragen ist nicht nur praktisch und fühlt sich gut an. Es stärkt vor allem auch die Bindung untereinander

Mit beginnender Demenz umgehen
Tipps für Angehörige: Wie Kinder und Partner die Erkrankung erkennen, Betroffene unterstützen können und dabei selbst bei Kräften bleiben

Leben nach der Amputation
Vor sieben Jahren wurde Manfred H. der rechte Vorfuß amputiert. Hier erzählt er, wie er sein Leben nach der Operation umgekrempelt hat

Test auf Zytomegalie in der Schwangerschaft?
Von einer Infektion mit Zytomegalie (CMV) bemerken Schwangere meist nichts. Doch sie kann dem Kind schaden. Ist der Test sinnvoll?

Haustiere im Urlaub gut versorgen
Haustierbesitzer möchten ihre Gefährten gerne mit in die Ferien nehmen oder daheim gut versorgt wissen. Mit diesen Tipps wird es für beide erholsam

Alt und Jung: Ein gutes Team
Warum es immer wichtiger wird, dass die Generationen enger zusammenrücken.

Papa-Kolumne: Glück muss man haben
Wohnungen, Kitas, ­Kreißsäle: In Zeiten des Mangels, findet unser Kolumnist, sollte viel mehr davon verlost werden

Bildschirmbrille: Entspannter sehen im Büro
Langes Arbeiten am Computer bedeutet für die Augen Dauerstress. Spezielle Bildschirmbrillen mit drei Zonen für Nähe, Ferne und Bildschirmentfernung entlasten

"Wir dürfen die Kinder nicht außen vor lassen"
Wenn jemand in der Familie an Krebs erkrankt, trauen sich viele Erwachsene nicht, mit dem Nachwuchs darüber zu sprechen. Doch dadurch verpassen alle auch eine Chance, sagt Anita Zimmermann vom Verein Flüsterpost

Gegen Husten sind Kräuter gewachsen
Husten belastet die Lunge sowie die Bronchien und stört den Schlaf, der für die Genesung so wichtig ist. Gründe genug, etwas dagegen zu tun

Flammkuchen mit grünem Salat
Knuspriger Fladen belegt mit Crème fraîche, Zwiebeln und Schinken

Hirschsteak mit ­Balsamico-Schalotten (glutenfrei)
Steak vom Hirsch oder Rind, dazu edle Zwiebeln, Kartoffeln und Rosenkohl

Lachsfilet auf Lauchgemüse (glutenfrei)
Lachs mit Linsen, Lauch und Chili

Die leichte Landküche: Leckeres mit Zwiebeln und Lauch
Drei herbstliche Genussrezepte mit BE-/KE-Info, zwei davon ohne Gluten

Richtig gut schlafen
Für viele ist das nur ein Traum. Aber man kann es tatsächlich (wieder) lernen. Und das ist wichtiger denn je, wie die neueste Forschung zeigt

Muskelverspannungen loswerden
Nacken-, Schulter- und Rückenschmerzen sind oft stressbedingt und sollten daher ganzheitlich behandelt werden

Der Kampf um die Krippenplätze
Für einen Krippenplatz muss man sich oft schon in der Schwangerschaft anmelden. Tipps, wie Sie einen Platz ergattern

Zu viel Therapie am Lebensende?
Übertherapie Das Leben vieler Todkranker wird mit Maximalmedizin verlängert, obwohl sie keine Chance auf Besserung haben. Nun bahnt sich eine Wende an

Wie Sie Medikamente richtig einnehmen
Warum es keine gute Idee ist, Arzneimittel mit Grapefruitsaft oder Bier zu schlucken, erklärt Apotheker Dr. Nils Klämbt

Wie Sie Kopfläuse bei Kindern bekämpfen
Ein Befall mit Läusen versetzt Eltern oft in Schrecken. Dabei sind die Tiere zwar nervig, aber eigentlich kein Drama

Mythen übers Impfen: Was stimmt
Infektionsschutz Keine Frage, Impfen rettet Leben. Doch noch immer gibt es Impflücken. Menschen sterben an Erregern, vor denen eine Spritze schützen könnte. Was Sie über Impfungen wissen sollten

Mit Diabetes in die Schule
Das letzte Kindergartenjahr läuft, dann kommt Ihr Kind in die Schule. Doch wer kümmert sich dort um den Diabetes? ­Kinderdiabetologin Dr. Jutta Wendenburg ­gibt Rat

Fitness: Ist zu viel Sport schädlich?
Viele neue Studien deuten auf ein erhöhtes Gesundheitsrisiko durch ­intensive körperliche Belastung hin. Klar ist der Zusammenhang aber keinesfalls

Immunsystem stärken gegen Erkältungen
Schnupfen und Husten die kalte Schulter zeigen, das geht auch ohne strenge Regeln und mit viel Spaß

Hornhautverkrümmung früh behandeln
Beim Astigmatismus ist die Hornhaut der Augen verformt. Ohne Behandlung mit Brille kann er zu Entwicklungsverzögerungen führen

Halloween: Warum wir uns gerne gruseln
Schaurig schön Das Unheimliche fasziniert uns. Forscher sprechen sogar von einer Angstlust. Doch die hat einen wichtigen Hintergrund

Vorhofflimmern: Schützende Schirmchen
Herzohrverschluss Um manche Patienten mit Vorhofflimmern vor Schlaganfällen zu bewahren, verschließen Ärzte eine Ausstülpung des Herzens mittels Metallschirm

Interview: Warum Rauchverbot im Auto das Ungeborene schützt
Rauchen macht krank. Passivrauchen auch besonders gefährdet sind Kinder. Nina Ohlmeier vom Deutschen Kinderhilfswerk erklärt, warum Deutschland beim Nichtraucherschutz bisher so nachlässig agiert

Schlaganfall: Fortschritte bei der Therapie
In den letzten Jahren hat die Medizin bei der Schlaganfalltherapie große Fortschritte gemacht. Jetzt sollen die Neuerungen mehr Patienten erreichen

Mit 110 Kilo aufs Rad
Das Fahrrad muss zum Körpergewicht passen. Worauf Sie achten sollten

Geburt: Welche Eingriffe sind notwendig?
Dammschnitt, Kaiserschnitt und mehr: Kaum ein Kind in Deutschland kommt ganz ohne Hilfe zur Welt. Doch wann sollte in den Geburtsvorgang eingegriffen werden?

Kosmetik: Wie Schminken richtig geht
Krummer Lidstrich, verklebte Wimpern, Nagellackpatzer hier verraten Experten, wie beim Make-up nichts mehr schiefgeht

Hautprobleme durch Glukosesensoren und Insulinpumpen
Glukosesensoren und Insulinpumpen, die auf der Haut kleben, werden immer beliebter. Doch manche Anwender plagen Unverträglichkeiten und Allergien. Schuld daran sind nicht immer die Pflaster

Babys in Bewegung: Ich bin da! (0 bis 3 Monate)
Schlafen, trinken und dazwischen ein bisschen wach sein: Neugeborene müssen sich erst an ihre neue Umwelt anpassen

Microneedling: Pieksen für mehr Schönheit?
Feine Stiche regen beim Microneedling die Selbsterneuerung der Haut an. Das kann das Hautbild verfeinern und sogar Falten oder Narben mindern. Wunder sollte man aber nicht erwarten

Streit über die Erziehung wie einigen?
Unterschiedliche Meinungen zu haben ist gar nicht so schlecht. Weil es die Selbstständigkeit der Kleinen fördert. Allerdings kommt es dabei auch darauf an, in welchen Punkten man uneins ist

Thermalbäder: Die Heilkraft warmen Wassers
Im Thermalwasser entspannten schon die alten Römer. Doch hat das Baden tatsächlich medizinische Effekte?

Vorsorgetermin beim Augenarzt
Unverzichtbar bei Diabetes: Der regelmäßige Augencheck. Doch einen Termin beim Augenarzt zu bekommen ist mitunter schwierig

Grüner Star: Ist ein Screening sinnvoll?
Umsetzung und Nutzen einer Glaukom-Vorsorge werden heftig diskutiert. Die Früherkennung des grünen Stars gilt als häufigste Selbstzahlerleistung. Doch viele Augenärzte wünschen sich ein Screening für alle

IGe-Leistungen auf dem Prüfstand
Ultraschall der Eierstöcke, Hormonstatus, HPV-Test: Nicht für alle Untersuchungen, die Frauenärzte anbieten, bezahlt die Kasse. Was Sie über IGe-Leistungen wissen sollten

Mandelentzündung bei Kindern
Schmerzen beim Schlucken, Fieber, der Rachen ist geschwollen und rot das sind typische Symptome einer Mandelentzündung. Was kleinen Patienten jetzt Linderung bringt

Hausapotheke: Häufige Beschwerden lindern
Durchfall, Insektenstiche oder eine Erkältung: Es ist nützlich, für solche kleinen Notfälle hilfreiche Mittel im Haushalt zu haben. Drei Apotheker geben Tipps für die Ausstattung Ihrer Hausapotheke

Kompressionsstrümpfe richtig anziehen
Bei Venenleiden sorgen Kompressionsstrümpfe ­dafür, dass das Blut besser abfließt und die Beine nicht an­schwellen. Mit unseren Tipps fällt das Anziehen leichter

Kleine Künstler: Was uns Kinderzeichnungen sagen
Papier und ein paar Stifte mehr ­braucht es nicht, um ein Kunstwerk zu schaffen. Beim Zeichnen durch­laufen alle Kinder typische Phasen. Fünf Jungen und Mädchen zeigen ihre Bilder

Schuppenflechte ganzheitlich behandeln
Schuppenflechte - Der Leidensdruck der Patienten ist oft hoch. Viele von ihnen erhalten keine passende Therapie

Neue Erkenntnisse im Schlaf
Gehirnforschung - Wissenschaftler ergründen, wie der Schlaf unser Gedächtnis beeinflusst. Können wir tatsächlich schlummernd Vokabeln pauken?

Was ist eine Rektusdiastase?
Nach der Schwangerschaft klafft zwischen den Bauchmuskeln eine Lücke. Das ist ganz normal. Was Sie nach der Geburt beachten müssen

Kampfansage gegen Morbus Fabry
Morbus Fabry - Die Krankheit hat viele Gesichter. Berthold W. wollte lange nicht wahrhaben, dass das Leiden auch ihn trifft

Pharmazie-Nachwuchs vertraut auf Apotheke vor Ort
Was denken Pharmaziestudenten, wo wollen sie arbeiten? Eine Umfrage zeigt, dass sie öffentliche Apotheken weiter als festen Bestandteil des Gesundheitssystems sehen

Gute Blutzuckerwerte trotz Infekt
Erkältungen oder Magen-Darm-Infekte können bei Diabetes den Blutzuckerspiegel steigen oder fallen lassen. Wir klären die wichtigsten Fragen, wie Sie auch bei Krankheiten Ihre Werte im Griff behalten

Physiotherapie ohne ärztliches Rezept?
Die Therapeuten fordern eine solche Regelung für Deutschland. Doch Ärzte sehen den Direktzugang kritisch und fürchten Behandlungsfehler und steigende Kosten

Pflanzliche Mittel bei Erkältungen
Wenn es kühler wird, startet die Erkältungszeit - gerade bei Kindern. Heilpflanzen können helfen, die Beschwerden zu lindern. Was es dabei zu beachten gibt

So beugen Sie einem Schlaganfall vor
Verstopft ein Gerinnsel ein Gefäß im Gehirn, hat das oft schwere Folgen für den Patienten. Doch die Risiken für einen Schlaganfall lassen sich beeinflussen. Welche Rolle Blutdruck, Ernährung und Bewegung spielen

28 Tage ohne Zucker
Mehr Energie, kein Heißhunger, super für die Gesundheit: Ein Zuckerverzicht soll nur Vorteile haben. Mal sehen, was unserer Redakteurin Rieke Winter der Selbstversuch bringt

So läuft das Entwicklungsgespräch in der Kita
Wenn Eltern in der Kita zum Entwicklungsgespräch geladen werden, erfahren sie, wie sich ihr Kind macht motorisch, sprachlich, im Sozialverhalten. Wie sinnvoll ist das?

Outdoorbekleidung: Tipps zum Kauf
Sie schützt uns vor Wind und Wetter, kann aber die Umwelt belasten

Papa-Kolumne: Einfach großartig
Unser ­Kolumnist findet, dass er ein ganz großes Vorbild und einfach toll ist. Mal abgesehen von dem Helm, den Hosen und...

Bluttransfusionen: Rettung mit Risiko
Blut ist ein kostbares Medikament und ein zu häufig eingesetztes, sagen zahlreiche Experten. Derzeit wird der Umgang mit Blutprodukten auf den Prüfstand gestellt

Schwanger mit Typ-2-Diabetes
Was Schwangere mit Typ-2-Diabetes tun können, damit ihr Kind ­gesund zur Welt kommt: Darum geht im Interview mit der Frauenärztin und Diabetologin Prof. Dr. Ute Schäfer-Graf

Blasen an den Füßen vorbeugen und behandeln
Barfuß in die neuen Schuhe geschlüpft und die Quittung kommt nur einen Spaziergang später: Blasen an den Füßen. Wie man die schmerzenden Stellen behandelt und schnell wieder loswird

Aphrodisiaka: Liebeskraft durch Pflanzen?
Bereits in der Antike suchte man nach Potenzmitteln. Dabei wurde oft Pflanzen eine erektions- oder lustfördernde Wirkung nachgesagt. Doch welche Gewächse erfüllen die Erwartungen tatsächlich?

Hautpflege: Typgerechte Gesichtswäsche
Schongang, Standard-Paket oder Premium-Politur? Welcher Waschgang bei welchem Hauttyp Ihrem Teint guttut

Das richtige Gewicht in der Schwangerschaft
Als Schwangere nimmt man zu das ist klar. Aber wie viel ist normal?

Erleichtern Toilettenhocker den Stuhlgang?
Ein Schemel vor der Schüssel trägt nicht unbedingt zur Bequemlichkeit bei. Wer die Füße darauf setzt, tut sich auf dem stillen Örtchen aber eventuell leichter

Hereditäres Angioödem: Alles schwillt an
Die Schwellungen können überall auftreten: An der Hand, am Fuß, aber auch am Kehlkopf. Darum ist die seltene Erkrankung für Patienten mitunter gefährlich. Doch Marius E. lässt sich von der Diagnose nicht unterkriegen

Keine Angst vor der Sturzgeburt
Plötzlich muss alles ganz schnell gehen. Kein Wunder, dass Schwangere Angst vor einer überstürzten Geburt haben. Was Ärzte und Hebammen raten

Wie eine Wurzelbehandlung abläuft
Ist das Innere eines Zahns entzündet, wird eine Wurzelkanalbehandlung nötig. Auch wenn viele Patienten den Besuch beim Zahnarzt scheuen: Die Therapie kann den angeschlagenen Zahn noch jahrelang im Gebiss erhalten

Die leichte Landküche: Schnitzeljagd
Ob mit Fisch, mit Fleisch oder vegetarisch: Für jeden Geschmack gibts Schnitzel!

Gehirnerschütterung: Unterschätztes Risiko
Sport oder kleine Unfälle führen schnell zu einer Gehirnerschütterung. Oft werden diese leichten Schädel-Hirn-Verletzungen unterschätzt. Erfahren Sie mehr über Symptome, Therapie und mögliche Spätfolgen

Richtig Zähne putzen von Anfang an
Knapp jedes siebte dreijährige Kind hat bereits Karies. Wie können Eltern vorbeugen? Ein Zahnmediziner erklärts und verrät, warum die ganz normale Handzahnbürste am besten ist

Sollten die Kassen Rauchentwöhnung erstatten?
Die Folgeerkrankungen des Rauchens kosten die Krankenkassen Milliarden, eine Entwöhnung bezahlen sie aber meistens nicht. Experten halten das für eine kurzsichtige Rechnung

Pilze sammeln: Vorsicht vor Vergiftungen
Speisepilze selbst sammeln sollte nur, wer sich gut auskennt. Viele sind ungenießbar, manche giftig

Ernährungstrends im Test
Was ist dran ist an Gluten-Gefahr, Superfood-Hype oder Intervall-Fasten? Wir machen den Check

Wie Diabetes und Depression zusammenhängen
Zucker-Hochs und Seelen-Tiefs: Menschen mit Diabetes leiden häufig unter einer Depression. Oft wird die Krankheit nicht erkannt. Dabei stehen die Behandlungschancen gut

Diabetes-Burn-out: "Kunst der richtigen Balance"
Ein Diabetes verlangt ständig nach Aufmerksamkeit vielen Patienten wird das irgendwann zu viel. Psychologe Bernd Kulzer gibt Tipps, wie Betroffene aus der Burn-out-Falle finden

Diabetes und Psyche
Eine chronische Erkrankung wie Diabetes betrifft nicht nur den Körper, sondern wirkt sich oft auch auf das seelische Wohlbefinden aus

Wege aus der Einsamkeit
Sich verlassen fühlen tut weh und hat Folgen für die Gesundheit. Über Wege aus der Isolation

Geburt einleiten - sechs Methoden im Überblick
Nur etwa vier Prozent aller Kinder kommen am errechneten Geburtstermin zur Welt. Ein großer Teil lässt sich ein paar Tage länger Zeit. Was aber tun, wenn es gar nicht losgehen will einleiten oder abwarten?

Depression auch im Alter behandeln
Traurig, antriebslos, niedergeschlagen: Eine Depression kann auch ältere Menschen treffen. Was Angehörige und Betroffene tun sollten

Interstitielle Cystitis: Ständig Harndrang
Unterleibsschmerzen und ständiger Drang zur Toilette: Betroffene haben ähnliche Beschwerden wie bei einer Blasenentzündung. Doch Antibiotika wirken nicht. Über Diagnose und Therapie des Blasenschmerz-Syndroms

Warum Bewegung für Babys so wichtig ist
Vom strampelnden Neugeborenen zum hüpfenden Kleinkind: Mit unseren Bewegungs­anregungen entwickelt mit der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg begleiten Eltern ihr Kind optimal

Wandern: Einmal die Alpen überqueren
Den Fernwanderweg E5 von Oberstdorf nach Meran können auch Hobbysportler bewältigen. Die besten Tipps für die Herausforderung Transalp

Mastozytose: Neue Therapieoptionen
Juckreiz, Schmerzen, starke Entzündungen: Lange Zeit waren schwere Formen der systemischen Erkrankung nicht ausreichend behandelbar. Nun vermelden Forscher einen Durchbruch

Laktose im Medikament? Das hilft bei Unverträglichkeit
Laktose ist ein oft verwendeter Füllstoff für Medikamente. Wie Sie Beschwerden vermeiden, wenn Sie den Milchzucker nicht vertragen, weiß Apothekerin Bettina Gallenmüller

Soziale Ungerechtigkeit: Armut macht krank
Gesundheit und Lebensdauer hängen in Deutschland stark vom Einkommen ab. Arme leiden eher an Übergewicht und chronischen Krankheiten. Experten fordern Chancengleichheit - von Kindheit an

Scheidenpilz vorbeugen und behandeln
Wer schon mal einen Scheidenpilz hatte, weiß: Die Beschwerden können ganz schön nerven! Aber wie entsteht so ein Pilz eigentlich? Und kann man sich wirklich über die Klobrille anstecken?

Präventions-Programm: Gesund im Job
Gesunde Ernährung, mehr Bewegung, Entspannung: Ein berufsbegleitendes ­Programm der Rentenversicherung soll greifen, ­bevor eine Reha nötig wird

Diagnose Typ 1 bei Erwachsenen: "Häufiger als gedacht"
Warum die Erkrankung manchmal nicht erkannt wird

Magen-Darm-Erkrankung bei Kindern
Kaum etwas fürchten Eltern so wie ein Magen-Darm-Virus beim Nachwuchs. Weil es eklig ist. Und weil es für die Kleinen schnell gefährlich werden kann. Was Sie darüber wissen sollten

Immundefekte: Wenn die Abwehr schwächelt
Die Abwehr ist angeschlagen, Infekte häufen sich und Impfungen sind wiederholt wirkungslos. Doch selbst Ärzte denken oft nicht an einen angeborenen Immundefekt. Bis zu Stefanie H.s Diagnose vergingen Jahre

Probleme beim Sex: "Vieles lässt sich gut behandeln"
Manche Frauen und Männer mit Diabetes finden keine sexuelle Befriedigung. Ihnen kann meist geholfen werden auch mit Medikamenten, sagt Sexualmedizinerin und Diabetologin Dr. Carla Pohlink im Interview
Impressum / Datenschutz